Weitere Zirkeltreffen

Weitere Zirkeltreffen (je ca. 3,5 oder 7 Zeitstunden) unterstützen die nachhaltige Umsetzung von FREUNDE in der Kita. Sie werden von den FREUNDE-Trainer/innen organisiert und den Kitas angeboten, wenn diese das Basisseminar abgeschlossen haben. 

Bei den Zirkeltreffen werden aktuelle Fragen aus dem pädagogischen Alltag aufgegriffen und reflektiert. Mit Hilfe theoretischer Erkenntnisse und aufbereiteter praktischer Erfahrungen werden Lösungsansätze erarbeitet.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Zirkeltreffen einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Verankerung der Pädagogischen Vorhaben leisten. Auch nach dem Basisseminar tauchen bei den pädagogischen Fachkräften Fragen oder Unsicherheiten auf. Im Rahmen der Zirkeltreffen können sie diese Fragen formulieren und bekommen dann oft Lösungsansätze von den eigenen Kollegen/innen oder, wenn notwendig, von der FREUNDE-Trainer/in.
Außerdem führt der Austausch über positive Erfahrung bei der Umsetzung der Pädagogischen Vorhaben zu einem Motivationsschub bei jenen, bei denen ein Thema wieder „eingeschlafen“ ist.

Es empfiehlt sich, die einzelnen Zirkeltreffen zu unterschiedlichen Themen anzubieten. Neben der Vorstellung bzw. Erarbeitung dieses Themas soll es aber immer einen breiten Raum für einen Austausch über Erfahrungen und Fragen zur Umsetzung der Pädagogischen Vorhaben geben.

Zirkeltreffen - Themen

Die folgende Liste stellt eine Auswahl an möglichen Themen mit einer kurzen Beschreibung der Inhalte dar. Die jeweiligen FREUNDE-Trainer/innen können die Themen je nach Bedarf der Kita und eigenen Schwerpunkten anbieten. Natürlich sind auch andere Themen im Bereich der Lebenskompetenzförderung und universellen Prävention möglich.

Die Aufgabe der Aufbereitung der Themen liegt bei den FREUNDE-Trainer/innen. Dafür können verschiedene Methoden aus dem Basisseminar und aus den Aufbauseminaren verwendet und durch weitere Inhalte und Methoden der FREUNDE-Trainer/innen ergänzt werden.

ThemaInhalt

Frühe Vorbeugung gegen Gewalt und Sucht?

Schutzfaktoren in der Sucht- und Gewaltprävention

Das einzig Zuverlässige ist die Unzuverlässigkeit

Kinder aus suchtbelasteten Familien

„Freiheit in Grenzen“

Vorstellung des Erziehungskonzepts von Prof. Schneewind (Kinder im Vorschulalter kompetent erziehen - siehe Literaturverzeichnis).

Das Gespräch beginnt im Kopf

Methoden der Gesprächsführung mit Eltern, Erziehungspartnerschaft, Konfliktpotentiale

Mediennutzung in der Kita!?

Vom Umgang mit den modernen Medien

Kollegiale Beratung

Kollegiale Zusammenarbeit und Intervision können eine große Unterstützung für die tägliche Arbeit sein.

Konfliktmoderation im Team – ein heißes Eisen

Rolle des Moderators, Leitlinien in der Konfliktmoderation, Übungen zur kreativen Konfliktlösung

Lebenskompetenzen mit Bilderbüchern fördern

Vorstellung geeigneter Bilderbücher zur Umsetzung von FREUNDE

Maus

Datenschutzhinweis


Wir verwenden in dieser Website nur so genannte Session Cookies, die nach dem schließen des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies werden nicht zur Verhaltensanalyse verwendet sondern dienen lediglich dem Komfort für die Nutzung unserer Website, z.B. um Formulardaten nach einer fehlerhaften Eingabe wieder anzuzeigen.

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten sowie ggf. Videos, welche alle von den jeweiligen Anbietern dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. mehr Informationen dazu erhalten Sie hier: Datenschutzinformationen